Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2011

Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 300m

Hallau verteidigt Schaffhauser Meistertitel

Schützen Hallau
Schützen Hallau

15.11.2011 - An der Schaffhauser Mannschaftsmeisterschaft konnten die 300-Meter-Schützen aus Hallau ihren Vorjahressieg wiederholen. Dahinter folgten die SG Dörflingen und die FSG Thayngen.

In ihrem Heimstand «Waatele» liessen die acht Klettgauer Schützen ihren Gegnern keine Chance. Von Beginn weg setzte sich Hallau an die Spitze und liess sich ab dem dritten Schützen auch nicht mehr von dort verdrängen.

Dörflingen wurde vom Jäger...

Zwar setzte sich ihnen die SG Dörflingen zu Beginn hartnäckig an die Fersen und konnte in der zweiten Runde gar zwischenzeitlich die Führung übernehmen. Danach verloren sie aber mit jedem Schützen etwas mehr an Terrain auf die konstant schiessenden Hallauer. Diese beeindruckten mit sieben sehr guten Resultaten zwischen 185 und 190 Punkten und dem hervorragenden Tagesbestresultat von 195 durch Roger Schnetzler, während alle anderen Teams mindestens ein Resultat unter 180 in Kauf nehmen mussten. So sicherten sie sich mit 1507 Punkten souverän den Titel des Schaffhauser Mannschaftsmeisters 2011.

...zum Gejagten

Dörflingen musste derweil aufpassen, dass sie nicht noch von der FSG Thayngen vom zweiten Rang verdrängt wurden. Die Konkurrenten aus dem Reiat hatten mit 177 Punkten einen schlechten Start erwischt, konnten sich aber steigern und lagen vor dem letzten Schützen nur noch vier Punkte zurück. Dörflingen liess sich die Silber-Medaille aber nicht mehr entreissen und blieb mit 1489 Punkten Zweiter, ganze 18 Punkte hinter Hallau, aber sechs Zähler vor den Thayngern, die sich Bronze sicherten.

Hintere Rangliste besser als im Vorjahr

Ein Déjà-vu erlebte, wer die Rangliste von 2011 mit derjenigen des Vorjahres verglich. Nicht nur die Podestplätze, sondern gleich die ersten sechs Ränge wurden von den gleichen Mannschaften belegt; nur am Tabellenende tauschten Hohlenbaum und Altdorf-Opfertshofen die Plätze. Während die Spitzenteams ihre Resultate auf Vorjahresniveau schossen, konnten die Mannschaften aus den hinteren Tabellenregionen aber zulegen. Man darf also auf das kommende Jahr gespannt sein.

 

Ranglisten:

Mannschaften. 1. Schützen Hallau 1507. 2. SG Dörflingen 1489. 3. FSG Thayngen 1483. 4. FSG Guntmadingen 1475. 5. SV Wilchingen / Osterfingen 1452. 6. SV Oberhallau 1434. 7. FSV Schaffhausen Hohlenbaum 1414. 8. SV Altdorf-Opfertshofen 1371.

Einzelresultate. 1. Roger Schnetzler (Schützen Hallau) 195. 2. Martin Schwizer (SG Dörflingen) 194. 3. Gerold Maag (FSG Thayngen) 194. 4. Jürg Schwaninger (FSG Guntmadingen) 191. 5. Hansi Schwaninger (FSG Guntmadingen) 190. 6. Peter Gasser (Schützen Hallau) 190. 7. Ernst Döbele (SG Dörflingen) 189. 8. Theo Lutz (FSG Thayngen) 189. – 64 Klassierte.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch