Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2011

Schweizermeisterschaften 2011 in Thun

Jan Lochbihler Doppelmeister

Jan Lochbihler
Jan Lochbihler

11.09.2011 - Gewehrschütze Jan Lochbihler (Holderbank) gewann zum Abschluss der SM in Thun über 3x40 (50m) seinen zweiten Titel. Wie im Liegendmatch sicherte sich der 19jährige Junior Gold vor Roberto May (Beckenried). Bei den Juniorinnen siegte Jasmin Mischler (Mittelhäusern).

Der letztjährige Zweite Jan Lochbihler überzeugte im mehr als drei Stunden dauernden olympischen Schiesssport-Marathon vor allem liegend (399) und kniend (392). Stehend distanzierte ihn Vizemeister May um fünf Punkte. Sandro Greuter (Heiligkreuz) überraschte nach dem zweitbesten Qualifikationsresultat mit dem Gewinn der Bronzemedaille. Im Elite-Feld hätte Lochbihlers Total (1262,3) hinter den Olympia-Quotenplatzschützen Marcel Bürge und Simon Beyeler zu Rang drei gereicht.

Bei den Juniorinnen brachte der zehnschüssige Final im Kampf um die Podestplätze einige Positionsverschiebungen. Qualifikationssiegerin Vanessa Hofstetter (Gümmenen) musste nach 575/91,3 die Youth Olympic-Dritte Jasmin Mischler (574/95,2) und die EM-Sechste Marina Bösiger (573/95,2) vorbei ziehen lassen. Für Mischler (Dritte 2010) wäre es bei den Frauen mit 669,3 Platz acht geworden.

Thun SM

Gewehr 50m Junioren 3x40 (olympisch):
1. Jan Lochbihler (Holderbank) 1262,3 (1163/99,3). 2. Roberto May (Beckenried) 1244,5 (1146/98,5). 3. Sandro Greuter (Heiligkreuz) 1239,7 (1147/92,7). -- 39 klassiert.

Juniorinnen 3x20 (olympisch):
1. Jasmin Mischler (Mittelhäusern) 669,2 (574/95,2). 2. Marina Bösiger (Derendingen) 668,2 (573/95,2). 3. Vanessa Hofstetter (Gümmenen) 666,3 (575/91,3). -- 39 klassiert.

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch