Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2011

EM 2011 in Belgrad

Doppelsilber für Jan Lochbihler !

Jan Lochbihler
Jan Lochbihler

02.08.2011 - Gewehrschütze Jan Lochbihler (Holderbank) gewann zum Auftakt der EM in Belgrad (Srb) bei den Junioren Silber im olympischen Liegendmatch.

Zusammen mit dem viertklassierten Roberto May (Beckenried) und Patrik Lustenberger (Rothenburg) sicherte sich der 19 Jahre alte Europameister von 2008 zudem Silber im Teambewerb.

 

In Belgrad nahm Mitfavorit Jan Lochbihler, der den Elite-Schweizerrekord (599) hält, den zehnschüssigen Final mit zwei Punkten Vorsprung (594) auf Immanuel Ben Hefer (Isr) und Jaakko Bjorkbacka (Fi) in Angriff. In einem dramatischen Final sicherte sich der Finne schliesslich mit 0,7 Vorsprung Gold. Das höchste Finalergebnis (102,9) schoss allerdings Roberto May. Der Luzerner Sport-Mittelschüler startete als Siebter (589) in die Entscheidung und lag vor dem letzten Schuss auf Medaillenkurs. Die Verfolger wiesen jedoch nur einen, zwei und drei Zehntel Rückstand auf. May wurde schliesslich nach 9,9 zum Abschluss Vierter.

 

Im Teambewerb totalisierte Norwegen (1763) einen Punkt mehr als die Schweizer (1762). Nach Innenzehnern (Mouchen) gerechnet lagen Lochbihler, May und EM-Neuling Patrik Lustenberger (579/41.) mit 105:94 deutlich vor den siegreichen Norwegern. Vor zwei Jahren in Osijek (Kro) wurden die Schweizer ebenfalls Zweite.

 

Bösiger überrascht

Bei den Juniorinnen überraschte die 16jährige Marina Bösiger (Derendingen) bei ihrem EM-Debüt mit Rang sechs (588) im (bei den Frauen nicht olympischen) Liegendmatch. Zwei Punkte fehlten der keinem Spitzensport-Kader angehörenden Jugend-Schweizermeisterin aufs Podest, obwohl sie ‚nur’ mit einer 95er-Passe begann. Fabienne Füglister (Bern) sorgte als Zehnte mit einem Punkt weniger für die zweite Spitzenklassierung.

 

Belgrad (Srb) EM

 

Gewehr 50m Junioren Liegend (olympisch):
1. Jaakko Bjorkbacka (Fi) 693,5 (592/101,5). 2. Jan Lochbihler (Holderbank) 692,8 (594/98,8). 3. Immanuel Ben Hefer (Isr) 692,4 (592/100,4). 4. Roberto May (Beckenried) 691,9 (589/102,9). -- Ferner: 41. Patrik Lustenberger (Rothenburg) 579. -- 54 klassiert. -- Team: 1. Norwegen 1763. 2. Schweiz 1762. 3. Österreich 1759. -- 14 klassiert.

 

Juniorinnen (nicht olympisch):
1. Roxana Tudose (Rum) 594. 2. Katharina Neuwirth (Oe) 592. 3. Tasana Bogatinovski (Srb) 590. -- Ferner: 6. Marina Bösiger (Derendingen) 588. 10. Fabienne Füglister (Bern) 587. 44. Elvira Schmid (Mühlau) 575. -- 54 klassiert. -- Team: 1. Österreich 1763. 2. Schweden 1761. 3. Rumänien 1757. -- Ferner: 5. Schweiz 1750. -- 15 klassiert.

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch