Home  ->   Aktuell  ->   News

Schwyz: Kantonalmeister stehen fest

Fredy Hauser, Zweistellungs-Kantonalmeister<br>2017 
in der Kategorie Ordonnanz.
Fredy Hauser, Zweistellungs-Kantonalmeister
2017 in der Kategorie Ordonnanz.

11.09.2017 - Am Samstag, 9. September führte der Schwyzer Kantonal Matchschützen Verband bei guter Beteili-gung im Cholmattli Rothenthurm die Kantonalmeisterschaften durch. Bereits am Morgen um 08.30 Uhr wurde das Feuer freigegeben. Obwohl den ganzen Samstag für die Kantonalmeisterschaften für die Wettkämpfe eingeplant waren, haben bereits am Vormittag dreiviertel der teilnehmenden Schützinnen und Schützen ihr Programm absolviert. Es waren nur noch wenige Schützinnen und Schützen, die am Nachmittag in den Wettkampf eingestiegen sind. Es waren spannende und sportliche Wettkämpfe zu sehen. Den Sportlerinnen und Sportler wurde nichts geschenkt, da sie nebst guter Treffsicherheit auch noch die äusseren Bedingungen im Auge behalten mussten.

Beim Liegendmatch in der Kategorie Sportgewehre überzeugte der Reichenburger Manfred Bächli mit hervorragenden 587 P. vor Andy Micheletto, Rickenbach  mit 577 P.) und Thomas Holdener, Oberiberg mit 575 P. In der Kategorie Ordonnanzgewehre zeigte sich Walter Akeret in blendender Form und schoss ausgezeichnete 564 P vor Paul Suter, Ried-Muotathal mit 553 P. und Meiri Schmidig, Ried-Muotathal mit 548 P. Der Dreistellungsmatch in der Kategorie Sportgewehre ging der Sieg mit feinen 562 Punkten an Renate Peters, Altendorf, gefolgt von Reto Schnyder mit 549 P. und Peter Schuler mit 527 P. Beim Zweistellungsmatch Sportgewehre zeigte einmal mehr Adrian Bürgi, Wollerau eine tolle Leistung und führt die Rangliste mit 572 Punkten an. Markus Aschwanden Kriens folgt auf Rang 2 und Nicole Steiner, Brunnen auf Rang 3. Der Zweistellungsmatch in der Ordonnanzgewehr-Kategorie wurde von Fredy Hauser, Altendorf gewonnen vor Martin Betschart, Ibach und Josef Ruoss, Schübelbach.

Bei den Pistolenschützen im A-Programm konnte Mario Mächler, Altendorf eine hervorragende Leistung abrufen. Er distanzierte der Zweitplatzierte um 26 Punkte. Im B-Programm gingen die Podestplätze an Vito Iapello, Pfäffikon, Adrian Weber, Arth sowie an Sepp Lagler, Einsiedeln. Im C-Programm zeigte die Pistolenverantwortliche des SKMSV, Iris Annen wer der Chef auf dem Platz ist und siegte allerdings knapp vor Sepp Lagler, Einsiedeln und Reto Rickenbacher, Brunnen. (Robert Kistler)

 

Auszug aus den Ranglisten:

 

Dreistellungsmatch Sportgewehre: 1. Renate Peters, Altendorf (562 P.), 2. Reto Schnyder, Siebnen (549 P.), 3. Peter Schuler, Steinerberg (527 P.), 4. Robert Zehnder, Siebnen (518 P.), 5. Ingolf Koch, Willerzell (506 P.)

 

Zweistellungsmatch Standard: 1. Adrian Bürgi, Wollerau (592 P.), 2. Markus Aschwanden, Kriens (564 P.), 3. Nicole Steiner, Brunnen (560 P.), 4. Bruno Jaeggi, Siebnen (557 P.), 5. Thomas Holdener, Oberiberg (557 P.), 6. Andreas Nideröst, Rickenbach (556 P.), 7. Markus Marty, Brunnen (552 P.), 8. Mario Mächler, Altendorf (550 P.), 9. Werner Föhn, Ried-Muotathal (549 P.), 10. Hanspeter Schober, Reichenburg (547 P.), 11. Franz Betschart, Schwyz (547 P.), 12. Edwin Bellmont, Unteriberg (541 P.), 13. Ueli Schnyder, Pfäffikon (538 P.), 14. Markus Heinzer, Ried-Muotathal (534 P.), 15. Nadine Kürzi, Lachen (531 P.), 16. Felix Heinzer, Ried-Muotathal (529 P.), 17. Remo Mächler, Siebnen (528 P.), 18. Ingolf Koch, Willerzell (527 P.), 19. Ernst Joller, Küssnacht (519 P.)

 

Zweistellungsmatch Ordonnanz: 1. Fredy Hauser, Altendorf (535 P.) 2. Martin Betschart, Ibach (529 P.), 3. Josef Ruoss, Schübelbach (524 P.), 4. Josef Schuler, Siebnen (524 P.), 5. Andy Micheletto, Rickenbach (515 P.), 6. Felix Heinzer, Ried-Muotathal (514 P.),  7. Paul Kälin, Einsiedeln (511 P.), 8. Stefan Schnidrig, Einsiedeln (501 P.), 9. Karl Schelberg, Siebnen (498 P.), 10. Raphael Romano, Altendorf (482 P.), 11. Daniel Büsser, Altendorf (481 P.), 12. Emil Janser, Tuggen (472 P.), 13. Roger Käser, Lachen (465 P.), 14. Matthias Schnyder, Lauerz (461 P.), 15. Gregor Müller, Altendorf (458 P.), 16. Hanspeter Krieg, Wangen (405 P.)

 

Liegendmatch Sport: 1. Manfred Bächli, Reichenburg (587 P.), 2. Andy Micheletto, Rickenbach (577 P.), 3. Thomas Holdener, Oberiberg (575 P.), 4. Edwin Bellmont, Unteriberg (575 P.), 5. Andreas Nideröst, Rickenbach (574 P.), 6. Karl Schnyder, Siebnen (574 P.), 7. Bruno Jaeggi, Siebnen (572 P.), 8. Markus Imhof, Ried-Muotathal (571 P.), 9. Lydia Stump, Ibach (571 P.), 10. Peter Schuler, Steinerberg (571 P.), 11. Christoph Keller, Schwyz (570 P.), 12. Rita Heinzer, Ried-Muotathal (570 P.), 13. Hugo Heinzer, Ried-Muotathal (563 P.), 14. Linus Kistler, Siebnen (562 P.), 15. Oswald Betschart, Schwyz (562 P.), 16. Josef Kälin, Schindellegi (558 P.), 17. Fridolin Ulrich, Rickenbach (558 P. ), 18. Beat Reichlin, Sattel (558 P.), 19. Oskar Reichlin, Schwyz (558 P.), 20. Othmar Kuhn, Seewen (557 P.), 21. Hans Mettler, Reichenburg (555 P.), 22. Willy Baumann, Siebnen (549 P.), 23. Ingolf Koch, Willerzell (546 P.), 24. Erich Keller, Goldau (544 P.), 25. Friedrich Mächler, Siebnen (542 P.), 26. Nadja Feusi, Lachen (535 P.)

 

Liegendmatch Ordonnanz: 1. Walter Akeret, Schindellegi (564 P.), 2, Paul Suter, Ried-Muotathal (553 P.), 3. Meiri Schmidig, Ried-Muotathal (548 P.), 4. Stefan Meier, Sattel (547 P.), 5. Heinz Schnüriger, Sattel (543 P.), 6. Richard Grab, Rothenthurm (543 P.), 7. Kurt Schelbert, Muotathal (542 P.), 8. Hans Zwyssig, Brunnen (541 P.), 9. Armin Thoma, Reichenburg (541 P.), 10. Franz Stump, Muotathal (539 P.), 11. Reinold Betschart, Brunnen (538 P.), 12. Bruno Pfyl, Brunnen (535 P.), 13. Fredy Hauser, Altendorf (534 P.), 14. Josef Trütsch, Unteriberg (532 P.), 15. Roli Fässler, Unteriberg (528 P.), 16. Romy Heinzer, Ried-Muotathal (523 P.), 17. Roger Käser, Lachen (518 P.), 18. Hugo Föhn, Lauerz (506 P.), 19. Peter Suter, Ried-Muotathal (480 P.), 20. Matthias Schnyder, Lauerz (450 P.)

 

50 m Sportpistole (A-Pogramm): 1. Mario Mächler, Altendorf (541 P.), 2. Vito Iapello, Pfäffikon (515 P.), 3. Adrian Müller, Walchwil (503 P.), 4. Richard Aufdermauer, Ibach (492 P.), 5. Bruno Knittel, Gross (489 P.).

 

50 m Sportpistole Kleinkaliber (B-Programm): 1. Vito Iapello, Pfäffikon (550 P.), 2. Adrian Weber, Arth, 550 P.), 3. Sepp Lagler, Einsiedeln (542 P.), 4. Andy Marty-Linsin, Lachen (541 P.), 5. Susanne Marty - Linsin, Lachen (541 P.), 6. Reto Rickenbacher, Brunnen (541 P.), 7. Bruno Knittel, Gross (517 P.)

 

25 m Sportpistole Klein-/Grosskaliber (C-Programm): 1. Iris Annen, Illgau (557 P.), 2. Sepp Lagler, Einsiedeln (556 P.), 3. Reto Rickenbacher, Brunnen (552 P.), 4. Vito Iapello, Pfäffikon (543 P.), 5. Werner Fässler, Schwyz (531 P.), 6. Irene Kälin, Unteriberg (520 P.), 7. Bruno Knittel, Gross (510 P.)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch