Home  ->   Aktuell  ->   News

Eidgenössisches Feldschiessen, 9. bis 11. Juni 2017

Mehrbeteiligung am Feldschiessen im Kanton Schaffhausen

Der Schaffhauser Ständerat Hannes <br>Germann durfte sich mit 58 Punkten <br>das Kranzabzeichen anstecken lassen.
Der Schaffhauser Ständerat Hannes
Germann durfte sich mit 58 Punkten
das Kranzabzeichen anstecken lassen.

11.06.2017 - Mit insgesamt 1366 Schützen konnte am Feldschiessen im Kanton Schaffhausen erfreulicherweise ein Plus verbucht werden. Es haben beinahe hundert (99) Schützen mehr als im letzten Jahr teilgenommen. Mit dem Gewehr versuchten 995 Schützen das begehrte Kranzabzeichen zu gewinnen, und auf der Kurzdistanz waren es 371 Pistolenschützen. Die höchsten Resultate, nämlich hervorragende 71 Punkte, durften sich bei den Gewehrschützen Hans Schenk aus Stein am Rhein und Peter Grob aus Beggingen schreiben lassen. Bei den Pistolenschützen war wie schon 2016 auf der 25m-Distanz Stefan Schneidewind aus Hemmental mit 176 Punkten der Beste. Bei den 50m-Schützen gewann Ruedi Jäger aus Feuerthalen mit 67 Zählern.

Für das traditionelle Feldschiessen-Reisli lud auch dieses Jahr der Schaffhauser Kantonalvorstand (SHKSV) Gäste aus Politik, Armee, Medien und Sponsoren des Verbandes ein. Am Samstag, 10. Juni, wurde zuerst der Pistolenschiessstand in Neunkirch besucht. Auf die 25 Meter Distanz versuchten es die Schaffhauser Ständeräte Hannes Germann und Thomas Minder, Regierungsrat Walter Vogelsanger, Brigadier Martin Vögeli, Major Lukas Hegi als Präsident der Kant. Offiziersgesellschaft, Major Michael Trachsel als Schaffhauser Kreiskommandant, Jean Waldvogel als Ehrenmitglied des SHKSV, Markus Müller vom Klettgauer Bote, Marcel Tresch vom Schaffhauser Bock und «last but not least» Andrea Moser vom Radio Munot, die notabene zum ersten Mal mit einer 9mm Waffe ihre Treffsicherheit auf die Probe stellen wollte. Die Frau mit dem Mikrophon wurde sehr gut instruiert und stellte sich bereits nach den ersten Schussabgaben als äusserst treffsicheres Talent heraus. Mit der Zeit und den immer schnelleren Kurzfeuern, musste aber dann doch der eine oder andere Nuller geschrieben werden. Das Kranzabzeichen durften sich schlussendlich Thomas Minder, Walter Vogelsanger und Martin Vögeli aushändigen und anstecken lassen.

In Löhningen stiess noch Nationalrat Thomas Hurter zur Gruppe. Nach einer herzlichen Begrüssung und einem ausgezeichneten Fitnessteller, versuchten einige das Scheibenzentrum auf 300 Meter zu treffen. Hier war besonders Hannes Germann erfolgreich und durfte sich mit guten 58 Punkten das Kranzabzeichen anstecken. Die weiteren Ehrengäste schonten das Scheibenzentrum und getreu dem Feldschiessen Leitspruch «Die Teilnahme kommt vor dem Rang» hatten alle das diesjährige «Reisli» genossen. (Markus Stanger)

 

Eidgenössisches Feldschiessen Schaffhausen

Einzelrangliste Gewehr 300m: 1.Schenk Hans (Stein am Rhein) 71. 2.Grob Peter (Beggingen) 71. 3.Stanger Markus (Schaffhausen) 70. 4.Germann Lukas (Bargen SH) 69. 5.Vich Viviane (Thayngen) 69. 6.Oettli Andreas (Stetten SH) 69. 7.Stoll Daniel (Oberhallau) 69. 8.Ramp Marcel (Neunkirch) 69. 9.Heer Marco (Beringen) 69. 10.Bippus Rolf (Rottweil) 68. 11.Alpiger Max (Bibern SH) 68. 12.Jäger Ruedi (Feuerthalen) 68. 13.Hirt Rolf (Altdorf SH) 68. 14.Tenger Roland (Schleitheim) 68. 15.Düllick Dieter (Bargen SH) 68. 16.Bührer Armin (Bibern SH) 68. 17.Koll Stephan (Schaffhausen) 68. 18.Bührer Daniel (Hallau) 68. 19.Rohner Hermann (Rheinklingen) 68. 20.Schnetzler Roger (Gächlingen) 68.

Einzelrangliste Pistole 25/50m: 1.Schneidewind Stefan (Hemmental) 176. 2.Graf Erwin (Ramsen) 175. 3.Schweizer Peter (Zürich) 175. 4.Hadorn Bruno (Thayngen) 175. 5.Bossert Gottfried (Dörflingen) 174. 6.Santamaria Antonio (Benken ZH) 174. 7.Fischer Yves (Wilchingen) 174. 8.Götschmann Alfred (Schaffhausen) 173. 9.Kopp Fritz (Dörflingen) 173. 10.Bächtold Werner (Schleitheim) 173. 11.Frey Richard (Hallau) 173. 12.Salathé Peter (Schaffhausen) 173. 13.Keller Hanspeter (Dachsen) 173. 14.Stamm Thomas (Löhningen) 173. 15.Nyffenegger Pascal (Kaltenbach) 173. 16.Wenker Marc (Schaffhausen) 173. 17.Holzthüm Urs (Schaffhausen) 172. 18.Enderli Peter (Oberhallau) 172. 19.Marton Gyula (Neuhausen am Rheinfall) 171. 20.Streit Hans-Ulrich (Schaffhausen) 171.

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch