Home  ->   Aktuell  ->   News

SSV

Das nächste Eidgenössische findet 2020 in Luzern statt

26.10.2015 - Das nächste Eidgenössische Schützenfest (ESF) findet 2020 in Luzern statt. Die Bewerbung aus der Zentralschweiz erhielt an der Präsidentenkonferenz (PK) des SSV den Zuschlag.

Nach 1832, 1853, 1901, 1939 und 1979 kann Luzern 2020 zum sechsten Mal das Eidgenössische Schützenfest, das dannzumal seine 58. Auflage erleben wird, austragen. Die Bewerbung des Trägervereins, bestehend aus 28 Schützenvereinen im Kanton Luzern, wurde am vergangenen Freitag an der Präsidentenkonferenz des SSV von Christian Zimmermann, Präsident des Luzerner Kantonalschützenvereins (LKSV), vorgestellt und auch gleich gutgeheissen.

Das Zentrum für das in der Zeit vom 11. Juni bis 12. Juli 2020 geplante Fest soll am Rande des Militärflugplatzes Emmen errichtet werden. Der dortige Stand im Hüslenmoos wird auch der Hauptschiessplatz sein mit 50 Scheiben auf 300m und jeweils 20 für Pistole 25 und 50m. Auf diese Distanzen soll weiter auch im Schiessstand Stalden in Kriens auf 60 Scheiben (30/10/20) geschossen werden. Für 300m werden weiter noch die bestehenden Stände in Perlen (10), Ballwil (8), Inwil (6), Malters (16), Rain (8) und Ruswil (14) benutzt. Zudem werden für Gewehr 50m noch 12 Scheiben der Indooranlage auf der Luzerner Allmend beansprucht werden. Das gesamte Scheibenangebot wird bei 224 liegen. Zusätzlich  werden in Buttisholz, Nottwil, Hellbühl-Neuenkirch und Wolhusen weitere 46 Schiessplätze in Ausweichständen für 300m und deren 20 für G50m im Aamätteli Buchs in Ennetbürgen NW eingeplant. (atp)

(Bild: Luzern Toursimus)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch