Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2017

Europacup-Final Tolmezzo (ITA), 26. bis 29. September

Medaillenhoffnung Marina Schnider

Marina Schnider startet am EC-Final <br>im Dreistellungswettkampf als <br>Titelverteidigerin.
Marina Schnider startet am EC-Final
im Dreistellungswettkampf als
Titelverteidigerin.

21.09.2017 - Mit dem Europacup-Final Gewehr 300m in Tolmezzo steht einer der letzten internationalen Höhepunkte der Schiesssportsaison 2016/2017 auf dem Programm. Die Schweiz reist mit acht Schützinnen und Schützen sowie berechtigten Medaillenhoffnungen in die Kleinstadt an der nordöstlichen Ecke von Italien.

Fünf Medaillen hat die Schweizer Delegation in den 300m-Disziplinen an den Europameisterschaften in Baku erobert – vier goldene und eine silberne. Klar, dass die Schweizer Schützinnen und Schützen auch am Europacup-Final Gewehr 300m in Tolmezzo zu den Mitfavoriten zählen, auch wenn vier der fünf Medaillen in Teambewerben erkämpft wurden, die am EC-Final nicht gewertet werden. Dafür kann das Schweizer Team in der Kleinstadt im Friaul wieder auf Marina Schnider zählen. Die Teamleaderin aus Ennetbürgen konnte an den Europameisterschaften wegen eines Meldefehlers des Verbands nicht starten. In den drei Europacups in Aarhus (DEN), Lahti (FIN) und Thun zählte sie aber zu den besten Schützinnen. In der Jahreswertung Gewehr 300m liegend klassierte sich Schnider auf dem vierten Rang – auch dank ihres Sieges in Lahti. In der Jahreswertung Gewehr 300m 3x20 liegt Schnider gar in Führung, da sie sowohl in Lahti als auch in Thun gewann. Die guten Platzierungen sind umso erstaunlicher, als dass in Baku mehr Punkte für die Jahreswertung gewonnen werden konnten als an den «normalen» Europacups. Marina Schnider hat in Tolmezzo auch zwei Medaillen aus dem Vorjahr zu verteidigen. Am Europacup-Final 2016 in Zagreb (CRO) gewann sie den Dreistellungsevent und wurde liegend Zweite. Im Schweizer Frauenteam in Tolmezzo mit dabei sind zudem Myriam Brühwiler (Mörschwil TG), Fabienne Füglister (Aeschi SO) und Andrea Brühlmann (Arbon TG). Im Dreistellungswettkampf werden alle vier Schweizerinnen an den Start gehen, im Liegendbewerb hat neben Schnider nur Fabienne Füglister einen Startplatz auf sicher. Andrea Brühlmann steht auf der Warteliste. Nicht mit dabei in Tolmezzo ist Silvia Guignard, obwohl sie sich in beiden Disziplinen für den EC-Final qualifiziert hatte.

Das Schweizer Männer-Team ging am EC-Final 2016 in Zagreb leer aus. Ein vierter und ein fünfter Platz von Andrea Rossi (Bellinzona) und ein vierter Platz von Sandro Greuter (Heiligkreuz SG) waren damals die Ausbeute. Während Greuter 2017 nicht mit dabei ist, geht Andrea Rossi auch heuer auf Medaillenjagd. Das Schweizer Männerteam ist mit Rossi, Gilles Dufaux (Granges-Paccot FR), Jan Lochbihler (Holderbank SO) und Liegendspezialist Marcel Ackermann (Gossau SG) stark besetzt. Lochbihler zählt als Liegend-Europameister zu den Favoriten. In den beiden Dreistellungswettkämpfen 3x40 und 3x20 Standardgewehr ist jeder aus dem Trio Rossi, Dufaux und Lochbihler für eine Medaille gut. Das gilt insbesondere für den Wettkampf mit dem Standardgewehr. Hier führt Gilles Dufaux dank seines Sieges am Heim-Europacup in Thun die Jahreswertung an. (van)

 

Wettkampfprogramm

Mittwoch, 27. September
9 bis 11 Uhr: Standardgewehr 300m 3x20 Männer

Donnerstag, 28. September
9 bis 12 Uhr: Gewehr 300m 3x40 Männer
13 bis 15 Uhr: Gewehr 300m 3x20 Frauen

Freitag, 29. September
9 bis 10 Uhr: Gewehr 300m liegend Männer
11 bis 12 Uhr: Gewehr 300m liegend Frauen

17.10.17Thurgauer küren ihren Meisterschützen 2017
17.10.17Gelungene Feier beim Cup-Jubiläum der SG Sachseln
17.10.17Fahnenweihe der Feldschützen Altendorf
16.10.17Herbstschiessen in Pfäffikon
16.10.17Marc Déruaz ist Jungschützenmeister in der Romandie
16.10.17Alterswil siegt am Freundschaftsschiessen
16.10.17Spitzenresultate am Nidwaldner Nachtschiessen
15.10.17Brutal harter Modus im Kampf um das Preisgeld
15.10.17Schiesssport auf SRF 2
14.10.17Nachwuchsschützen in Aktion
14.10.17Olivia Hofmann und Chiara Leone setzen sich durch
12.10.17Gute Beteiligung am Herbstschiessen der Lenzburger Landsturmschützen
10.10.17Der Mann aus Gold tritt in Näfels gegen die Konkurrenz an
10.10.17Kampf gegen Gegner, Witterung und Pappkameraden
08.10.1718. Guggershörnli-Meisterschaft 2017
07.10.17Überragendes Frauen-Trio
07.10.17Antreten im Ensemble am Gruppenfinal Pistole 50m
07.10.179. Hybag Berin Cup Final 2017
06.10.17In Chur geht es um den Meistertitel der OMM
05.10.17Die Schweiz ist die beste Nation am CISM Regionalturnier
03.10.17ESSV Schluss-Match Gewehr 50m
03.10.17Nordwestschweizer Ständematch in Liestal
02.10.17Sechs Luzerner Siege am Ständematch
02.10.17Hunderte Zehner – vier Mal Gold für das Oberwallis
02.10.17Gruppe Falli-Hölli gewinnt verdient
30.09.17Solothurner Mannschaftsmeisterschaft 2017: 4. Runde
30.09.17Final Walliser Jahresmeisterschaft 2017
29.09.17Vernehmlassung EU-Waffenrecht
27.09.17Gold für Jan Lochbihler, Bronze für Marina Schnider
27.09.17Drei-Generationen-Podest
26.09.17Nachwuchshoffnung Muriel Züger sucht Unterstützer
26.09.17Peter Haltiner bester Liegendschütze
26.09.17Zentralschweizer Nachwuchskurs-Final G50m
25.09.17Stadtschützen Langenthal sind Sieger am bernischen Veteranencup
25.09.17Nidwaldner Pistolen-Gruppenschiessen
25.09.17Verein über Jahrzehnte die Treue gehalten
25.09.17Silber der Nidwaldner im Achtkantone-Wettkampf
24.09.17Thörishaus verdient sich den Titel
24.09.17Das Nationalteam schwört sich auf die Saison ein
24.09.17Jungschützen machten Meister unter sich aus
23.09.17Staunen in der Militär-Sammlung
21.09.17Medaillenhoffnung Marina Schnider
21.09.17Der SSV sucht einen Leiter für die Abteilung Nachwuchs
21.09.17Walliser Nachswuchs-Final 50m KK: Gelungener Saisonabschluss
21.09.17Die SSM Ranglisten der 2. Hauptrunde sind online
21.09.17Sven Riedo mit neuem Senslerrekord
21.09.17Bezirksschützenverein Wasseramt SO: Spannender Final
20.09.17Überraschender Leader nach den drei Hauptrunden
20.09.17Der Labelstandort Nordwestschweiz startet in die neue Saison
19.09.17Heidi Diethelm Gerber nimmt am Weltcup-Final teil


480 Einträge auf 10 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch