Home  ->   Aktuell  ->   Rio 2016

Jetzt sind alle Schützen zurück in der Heimat

Jan Lochbihler wurde am Flughafen <br>Zürich von Familienangehörigen und <br>Vereinskollegen empfangen.
Jan Lochbihler wurde am Flughafen
Zürich von Familienangehörigen und
Vereinskollegen empfangen.

18.08.2016 - Am Donnerstagabend sind mit Jan Lochbihler und Nationaltrainer Daniel Burger die letzten beiden Mitglieder der Schweizer Schützendelegation in die Schweiz zurückgekehrt.

 

Impressionen

 

Ganz so gross wie bei Heidi Diethelm Gerber und Nina Christen war der Empfang von Jan Lochbihler nicht. Doch knapp ein Dutzend Familienangehörige, Freunde und Vereinskollegen haben den Solothurner am Donnerstagabend am Flughafen Zürich erwartet. Der Schweizer Schiesssportverband war durch Vorstandsmitglied Paul Röthlisberger und Geschäftsleitungsmitglied Patrick Suvada vertreten. Zusammen mit Jan Lochbihler kehrte auch Nationaltrainer Daniel Burger in die Schweiz zurück.

Paul Röthlisberger dankte in einer kurzen Ansprache Jan Lochbihler für seinen Einsatz und gratulierte ihm zu seinen Leistungen. «Wir sind zufrieden mit Jan, auch wenn er mit sich selbst vielleicht nicht so zufrieden ist», sagte Röthlisberger und spielte damit auf den 30. Rang in der Qualifikation Gewehr 50m Dreistellung an. Für Jan Lochbihler seien die Spiele in Rio ein «Lehrblätz» gewesen, der ihm an den nächsten Olympischen Spielen in Tokyo hilfreich sein könne. «Du kannst noch an sechs Olympische Spiele gehen, dann bist du im Alter von Heidi Diethelm Gerber», flachste er.

Ein grosser Dank ging auch an Daniel Burger, der mit einem ambitionierten Trainingsprogramm seine Athletinnen und Athleten fit gemacht habe für Rio, betonte Paul Röthlisberger. Zum Schluss wandte er sich an die anwesenden Familienangehörigen und Vereinskollegen. «Ein Schütze kann allein nicht funktionieren, er braucht ein gutes Umfeld», sagte Röthlisberger. Und dieses Umfeld habe Jan Lochbihler dank den Anwesenden gehabt. (van)

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch