Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2016

Mittelländer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m

Thörishaus führt in der Mittelländer Gruppenmeisterschaft

23.12.2016 - Thörishaus 1 ist nach der 3. Runde mit sechs Punkten alleiniger Leader der Mittelländer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m, da Büren a. d. Aare 1 gegen Oberbalm 1 eine Niederlage hinnehmen musste. Das höchste Einzelresultat erzielte Jasmin Mischler.

 

Resultate

 

Kategorie A

Thörishaus 1 gewann seine Begegnung gegen Guggisberg 2 sehr überzeugend mit 1556:1510. Guggisberg 1 konnte gegen ein starkes Thörishaus 2 den zweiten Sieg feiern mit 1546:1530. Oberbalm 1 siegte gegen Büren a. A. 1 mit 1532:1516.

 

Kategorie B

Vechigen 1 siegte überzeugend gegen Aegerten-Armbrust 1 mit 1536:1485. Knapp gingen die Begegnungen zwischen Oberbalm 2, Sieger gegen die Stadtschützen Bern 1, und Schwarzenburg 1, Sieger gegen Guggisberg 4, aus. In der Kategorie B2 waren die besten Resultate sehr nahe beieinander. Büren a. d. Aare 2 totalisierte 1512 Punkte und gewann gegen Münsingen 1 welches 1510 Punkte erzielte. Ein ausgezeichnetes Resultat erreichten auch die Burgdorfer Stadtschützen mit 1508 Punkten.

 

Kategorie C

Führend in der Kategorie C1 sind Gampelen 1 und Büren a. d. Aare 3. Gampelen 1 deklassierte Münchenbuchsee mit 1482:1144. Büren a. d. Aare 3 siegte gegen Tschugg sehr souverän. Aegerten Armbrust 3 hatte gegen Zollikofen 1 das Nachsehen. In der Kategorie C2 schoss Guggisberg 3 das beste Resultat und bleibt Leader. Münsingen 2 und die Stadtschützen Bern 2 konnten ihre Begegnungen ebenfalls gewinnen. Die Sportschützen Biel/Bienne 1 waren eine Klasse für sich und schossen mit 1478 Punkten das Bestresultat. Damit führen sie die Kategorie C3 unangefochten an. Mit seinen 1518 Punkten gehört Guggisberg 5 in der Kategorie C4 eigentlich in eine höhere Kategorie. Da hatte auch ein gutes Biel/Bienne 2 keine Chance.

 

Das beste Einzelresultat erzielte Jasmin Mischler (Thörishaus) mit 395 Punkten. Jan Hollenweger, Thörishaus, mit 394 P. und Jsabelle Germann, ebenfalls Thörishaus, mit 393 Punkten belegten die nächsten Ränge. Adrian Zimmermann, Oberbalm, totalisierte 392 P. Je eine Maximumpasse schossen Jasmin Mischler, Adrian Zimmermann und Sabrina Frauchiger. Bei den Junioren führt Michelle Staudenmann die Einzelwertung mit 388 Punkten an vor Yanick Lander, Dominik Fankhauser und Philipp Schleiss.

 

In der Zwischenwertung nach drei Runden führt weiterhin Jan Hollenweger mit 1186 Punkten. Auf den weiteren Rängen finden sich Jasmin Mischler mit 1178 Punkten und Jsabelle Germann mit 1175 Punkten. Adrian Zimmermann und Andrea Winkler totalisieren je 1171 Punkte. An der Spitze bei den Junioren ist Michelle Staudenmann mit 1160 Punkten vor Yanick Lander, 1147 Punkte, und Johannes Fröber, 1136 Punkte. Bei den Veteranen heisst der Führende nicht überraschend Hugo Sieber mit 1136 Punkten vor Ernst Zahnd. In der Kategorie der aufgelegt Schiessenden schossen Ernst Marti und Rudolf Schöni je 384 Punkte. Nach drei Runden heisst der Beste Rudolf Schöni (Münsingen). Ernst Marti und Rainer Wettstein folgen auf den nächsten Rängen. (Peter Scheidegger)

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch