Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2016

Schützenverband Sissach: Bezirksmeisterschaften 10m mit Pistole und Gewehr

12.12.2016 - Jeweils im Dezember beendet der Bezirksschützenverband Sissach seine Schiesstätigkeit mit den Verbandsmeisterschaften mit Luftpistole und Luftgewehr.

 

Luftpistole

Insgesamt 47 Schützinnen und Schützen zwischen 13 und 83 Jahren beteiligten sich an diesem Wettkampf in Zunzgen. Mit einem meisterlichen Resultat von 381 Punkten setzte sich Claude Schärer von der Schützengesellschaft Gelterkinden an die Spitze des ganzen Bewerbs. 3 Punkte fehlten ihm zur Egalisierung seines persönlichen Rekords im Jahr 2012. Er wird an der Delegiertenversammlung 2017 des BSV Sissach in Rothenfluh den Wanderpreis entgegen nehmen können.

Die Rangliste der Veteranen, 60+ wird von Christian Zaugg von der PS Itingen mit 362 Punkten angeführt. Bei den Seniorveteranen 70+ siegte mit 361 Punkten Heinz Salathé von der SG Sissach 1822.

Neun jugendliche Schützinnen und Schützen, welche alle in den Nachwuchskursen des SV Zunzgen Tenniken gemäss den Richtlinien von Jugend und Sport ausgebildet werden, konnten an diesem Wettkampf ihr Können zeigen. Da in der Kategorie Junioren U21 nur 2 Schützen an den Start gingen, wurden sie gemäss Reglement zusammen mit den Aktiven rangiert. Der Junior Adrian Schaub, SV Zunzgen Tenniken setzte sich mit 374 Punkten auf Rang 2. Er ist Mitglied der Junioren-Nationalmannschaft und Team-Europameister mit der Standartpistole auf 25m.

Ebenfalls wurden die zwei Nachwuchskategorien U17 und U15 in eine Rangliste aufgenommen. Mit soliden 363 Punkten darf der talentierte Nachwuchsschütze Joel Kym zuoberst auf das Podest steigen.

Erstmals an diesem Wettkampf wurde das „Auflagenschiessen für Veteranen 60 und 70+“ angeboten. Es ist anzunehmen, dass diese Disziplin in naher Zukunft viele Anhänger finden wird. Zwei Schützen, beide in der Kategorie 70+ absolvierten das ebenfalls 40-schüssige Programm. Karl Müller vom PC Buus erreichte 343 Punkten ein Resultat mit Auszeichnung.


Luftgewehr

Nach einer 4-jährigen Pause wurde die Luftgewehrmeisterschaft im letzten Jahr wieder aktiviert. Trotz Beteiligung einiger Gewehrschützen aus dem Bezirk Waldenburg wird es noch einige  Zeit brauchen, um die Teilnehmerzahl wieder auf das vorherige Niveau zu bringen. 11 Gewehrschützen und eine Schützin trafen sich in der 10 m-Schiessanlage Tannenbrunn in Sissach. Fabian Tschopp von den Sportschützen Oberdorf darf sich mit 356 Punkten als Gesamtsieger dieses Wettkampfs feiern lassen. Punktgleich jedoch mit der niedrigeren Schlusspasse kann Roger Itin, SG Sissach 1822, den 2. Rang für sich verbuchen. Er wird den Wanderpreis des Bezirksschützenverbandes zum 2. Mal entgegennehmen dürfen. (Edith Belser)

 

 

Resultate Luftpistole

Aktive und Junioren U21: 1. Schärer Claude, PS Gelterkinden, 381; 2. Schaub Adrian (U21), SV Zunzgen Tenniken, 374; 3. Kistler Rolf, PC Buus, 373; 4. Galster Urs, 371; 5. Dietrich Markus, 370, beide PS Itingen; Spiess Tanja, SV Zunzgen Tenniken, 367; 7. Meier Adrian, PC Schafmatt, 366.

Jugendliche U17 und Schüler U15: 1. Kym Joel, 363; 2. Roppel Ramona, 343; 3. König Alex, 298 (85); 4. Coolen Leander, 298 (71), alle SV Zunzgen Tenniken.

Veteranen 60+: 1. Zaugg Christian, 362; 2. Wenger Brigitte, 357 (92); 3. Lüdin Willi, 357 (88), alle PS Itingen; 4. Kistler Rolf, PC Buus, 348.

Seniorveteranen 70+: 1. Salathé Heinz, SG Sissach 1822, 361; 2. Meier Walter, PC Schafmatt, 350; 3. Klaus Otto, FSG Liestal, 348; 4. Andrist Ernst, PC Schafmatt, 347; 5. Ryf Ernst, PC Buus, 345.

Auflagenschiessen V + SV: 1. Müller Karl, 343; 2. Thommen Rudolf, 312, beide PC Buus.

Resultate Luftgewehr

Alle Kategorien: 1. Tschopp Fabian, SPS Oberdorf, 356 (91); 2. Itin Roger, SG Sissach 1822, 356 (85); 3. Tschopp, Dominik, SPS Oberdorf, 349; 4. Horras Marlon, 343; 5. Strub Samuel, 340, beide SG Sissach 1822.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch