Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2016

2. Runde Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m

Nidwalden ist alleiniger Leader

Das Team aus Nidwalden hat auch <br>nach der zweiten Runde Grund <br>zum Jubeln. <br>(Archivbild Final SMM-G10m 2016)
Das Team aus Nidwalden hat auch
nach der zweiten Runde Grund
zum Jubeln.
(Archivbild Final SMM-G10m 2016)

21.11.2016 - Die Schützen von Nidwalden behaupten nach der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft (SMM) Gewehr 10m die Tabellenspitze. Der Titelverteidiger und bisherige Leader bezwang Thörishaus allerdings denkbar knapp. Rehabilitieren konnte sich Serienmeister Tafers.

 

Resultate SMM-G10 2. Runde, Resultate SMM-G10 Vorrunde Junioren

 

Es war ein Wettkampf auf Messers Schneide: In der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10 Meter schlugen die Nidwaldner die Schützen aus Thörishaus mit einem Punkt Unterschied. Die Direktbegegnung endete mit 1559:1560. Nidwalden, das in der vergangenen Saison erstmals den Titel holen konnte, grüsst weiterhin als alleiniger Leader der NLA. Das Team kann zudem mit Patrik Lustenberger auf einen der zwei stärksten Schützen der aktuellen SMM-Saison zählen. Der Innerschweizer erreichte das Punktemaximum, nachdem er in der ersten Runde 199 Punkte erzielt hatte. Der zweite im Bund ist Claude-Alain Delley von Vully-Broye (NLB West), der exakt dasselbe Resultat schoss.
Auf Rang zwei folgt Olten. Das Team schlug Gossau deutlich mit 1556:1545 Punkten, auf Platz drei steht nun Thunersee Region, das Tafers unterlag. Der Serienmeister feiert somit nach der Auftaktniederlage gegen Nidwalden den ersten Sieg.

In der NLB West führen Vully-Broye und Dielsdorf die Tabelle nach je zwei Siegen an. Auf Rang drei folgt Glarnerland. Im Spitzenkampf in der NLB Ost bezwang Tabellenführer Altstätten-Heerbrugg das Team aus Cham-Ennetsee, das vom zweiten auf den vierten Rang abrutscht. Grabs steht nun neu auf Platz zwei. Das Punktemaximum erreichte Stephan Martz für Feld-Meilen.
Nach zwei Qualifikationsrunden mussten die Junioren des Teams «am Etzel», welches das dritthöchste Qualifikations-Resultat erzielte, ihre Mannschaft zurückziehen. Durch einen Verkehrsunfall liegt eine Teamstütze verletzt im Spital. An dieser Stelle wünscht der SSV recht baldige und gute Genesung. (cpe)

 

 

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m. 2. Runde. NLA: Thörishaus - Nidwalden I 1559:1560. Thunersee Region I - Tafers I 1562:1571. Wettingen I - Zürich-Stadt I 1547:1562. Gossau I - Olten I 1545:1556. Rangliste: 1. Nidwalden I 4/3129. 2. Olten I 4/3116. 3. Thunersee Region I 2/3128. 4. Tafers I 2/3126. 5. Zürich-Stadt I 2/3112. 6. Gossau I 2/3110. 7. Thörishaus 0/3106. 8. Wettingen I 0/3093.

Gossau: Christian Alther 194, Andrea Brühlmann 198, Myriam Brühwiler 199, Joel Brüschweiler 193, Christoph Dürr 194, Ladina Feuz 190, Natalie Gsell 188, Olivia Hagmann 189
Nidwalden: Manuel Lüscher 194, Patrik Lustenberger 200, Petra Lustenberger 197, Julia Oberholzer 194, Marina Schnider 197, Benno von Büren 196, Jean-Claude Zihlmann 198, Markus Barmettler 188
Olten: Adrian Eichelberger 191, Janine Frei 194, Sina Jeger 194, Jan Lochbihler 197, Christian Lüthy 195, Thomas Meier 198, Diana Zwald 193, Beat Graber 194
Tafers: Markus Andrey 195, Irene Beyeler 197, Simon Beyeler 199, Gilles Dufaux 196, Beat Müller 195, Manuela Poffet 196, Marco Poffet 196, Nicolas Roullier 197
Thörishaus: Marina Bösiger 198, Dominik Fankhauser 193, Michelle Heynen 197, Jan Hollenweger 197, Jasmin Mischler 197, Markus Schenkel 195, Ramona Steinhauer 193, Carol Troger 189
Thunersee Region: Nicole Ambühl 194, Daria Müller 190, Ramona Bieri 195, Vanessa Hofstetter 196, Marisa Jakob 196, Marco Koller 196, Thomas Mösching 198, Marcel Zobrist 197
Wettingen: Sibylle Basler 197, Nicola Bendig 189, Anne Chapuis 195, Cécile Curschellas 189, Darunee Frossard 193, Sandra Mäder 194, Désirée Schaefer 195, Susanne Schladebach 195
Zürich-Stadt: Sam Andersson 194, Jasmin Bernet 197, Reto Caviezel 195, Andreas Frick 192, Silvia Guignard 197, Martina Landis 199, Franziska Stark 197, Andreas Lamprecht 191

 

NLB Ost: Grabs - Ebnat-Kappel I 1536:1535. Büren an der Aare - Guggisberg I 1526:1532. Altstätten-Heerbrugg - Cham-Ennetsee I 1536:1531. Glarnerland II - Feld-Meilen I 1529:1541. Rangliste: 1. Altstätten-Heerbrugg 4/3079. 2. Grabs 4/3072. 3. Feld-Meilen I 2/3081. 4. Cham-Ennetsee I 2/3072. 5. Ebnat-Kappel I 2/3064. 6. Guggisberg I 2/3050. 7. Glarnerland II 0/3054. 8. Büren an der Aare 0/3037.

Altstätten-Heerbrugg: Christof Eugster 181, Manuela Eugster 195, Ramona Eugster 193, Lars Färber 194, Ronny Graf 190, Olivia Hofmann 197, Sladjana Marjanovic 192, Andreas Widmer 194
Büren an der Aare: Sarah Hornung 199, Melanie Moy 192, Thomas Rufener 194, Julian Kaufmann 188, Yanick Lander 193, Melanie Hornung 187, Sibylle Wotzkow 184, Daniela Sutter 189
Cham-Ennetsee: Pirmin Achermann 195, Christof Arnold 195, Marcel Büttler 179, Bruno Gössi 188, Jonas Hansen 197, Monika Hurschler 192, Stefan Reichlin 195, Pascal Rettenmund 190
Ebnat-Kappel: Larissa Bösch 194, Petra Hollenstein 192, Hanspeter Künzli 194, Mirjam Künzli 189, Martina Scherrer 195, Ivan Hüppi 185, Linda Riedener 188, Nina Suter 198
Feld-Meilen: Dirk Frauenberger 191, Manuela Gnägi 189, Thomas Hoche 197, Caspar Huber 197, Stephan Martz 200, Pascal Ragetti 191, Martin Seifried 188. Sandra Gubser 188
Glarnerland: Mischa Armati 195, Jürg Fischli 193, Pia Freitag 186, Sabrina Fuchs 191, Tim Landolt 186, Roman Portmann 194, Lars Kamm 190, Philipp Landolt 194
Grabs: Martina Kaiser 191, René Kaiser 190, Marlies Kaiser 195, Michael Kaiser 197, Adrian Lenherr 192, Rebecca Pleithner 189, Tanja Kressig 192, Peter Pirker 190
Guggisberg: Sandra Ammann 193, Evi Hostettler 193, Michelle Staudenmann 188, Mathyas Tanner 191, Andrea Winkler 198, Martin Zbinden 193, Pia Zbinden 195, Marcel Zwahlen 181

 

NLB West: Dielsdorf I - Gais SPS 1545:1510. Glarnerland I - Tafers ll 1551:1481. Bulle l - Uri LG-Team I 1543:1529. Ried b.Kerzers I - Vully-Broye I 1536:1544. Rangliste: 1. Vully-Broye I 4/3086. 2. Dielsdorf I 4/3079. 3. Glarnerland I 2/3083. 4. Bulle l 2/3076. 5. Ried b.Kerzers I 2/3070. 6. Gais SPS 2/3022. 7. Uri LG-Team I 0/3065. 8. Tafers ll 0/2963.

Bulle: Remy At 194, Thomas Basset 193, Siméon Gachet 194, Judith Gomez 198, Alexandra Lengen 191, Sophie Moret 190, Lauriane Waeber 190, Roberto Lenge 193
Dielsdorf: Christine Bearth 193 Jürg Ebnöther 197, Sandro Mares 192, Sascha Merki 193, Dominic Monzon 194, Dominic Niederberger 188, Sarah Steinemann 193, Martin Derrer 195
Gais: Claudia Höhener 194, Werner Höhener 187, Sabrina Katschnig 188, Tamara Katschnig 180, Sandra Mohsin 194, Sara Mosberger 193, Christian Sprenger 184, Daniel Troxler 190
Glarnerland: Julian Bellwald 192, Gina Landolt 191, Rolf Lehmann 193, Petr Smol 194, Andrea Stüssi 191, Andreas Stüssi 195, André Eberhard 198, Milan Mach 197
Ried bei Kerzers: Bettina Dick 188, Daniel Fürst 192, Thomas Goetschi 192, Kevin Gutknecht 192, Oliver Loretan 196, Pascal Loretan 198, Simon Rickli 191, Alain Zürcher 187
Tafers 2: Hans-Peter Dutly 173, Mathias Lehmann 187, Tobias Lehmann 192, Elisabeth Marschall 190, Philippe Schmutz 189, Simon Siegenthaler 184, Tobie Vonlanthen 188, Martin Wälchli 178
Uri: Adrian Arnold 189, Peter Birchler 195, Christoph Huser 192, Alexandra Imhof 193, Stephan Loretz 194, Urs Mumenthaler 188, Thomas Wipfli 187, Paul Wyrsch 191
Vully-Broye: Carina Braun 196, Claude-Alain Delley 200, Michael D’halluin 198, Jonas Epper 195, Bertrand Limat 189, Sandra Monney 188, Vincent Pillonel 186, Aurore Verdon 192

 

1. Liga. Gruppe 1: Genève L'Arquebuse - Avry-sur-Matran I 1520:1528. Männedorf - Attalens-Chatel St.Denis I 1462:1507. Selzach-Altreu - Fribourg Ville I 1482:1493. Cottens I - Montmollin I 1520:1509.

1. Liga. Gruppe 2: Bulle II - Vaduz 1508:1523. Oberburg I - Briglina I 1526:1506. Aegerten Armbrust I - Ebikon 1478:1516. Bönigen - Guggisberg II 1480:1490.

1. Liga. Gruppe 3: Balsthal - Zweisimmen 792:1501. Oberwil BL - St. Gallen I 1484:1485. Pratteln - Oberbalm I 1511:1533. Subingen-Deitingen I - Uster SG 1517:1543.

1. Liga. Gruppe 4: Uri LG-Team II - Sarneraatal 1465:1503. Vechigen - Ebnat-Kappel II 1498:1517. Dettighofen - Wil Stadt l 1504:1512. Zürich Stadt II - Frutigland I 1511:1520.

 

Die weiteren Runden: 18. bis 27. November (3. Runde); 25. November bis 4. Dezember (4. Runde); 9. bis 18. Dezember (5. Runde); 13. bis 22. Januar 2017 (6. Runde); 20. bis 29. Januar 2017 (7. Runde); Finalrunde und Auf-Abstiegsrunde: 11. Februar 2017 in Utzenstorf.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch