Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2015

Spitzensport-RS

Start der Militärsportleiter-Ausbildung

Die vier Schützen in der Spitzensport-<br>RS (vorne v.l.): Sandro Greuter, <br>Christoph Dürr, Vanessa Hofstetter <br>und Nina Christen.
Die vier Schützen in der Spitzensport-
RS (vorne v.l.): Sandro Greuter,
Christoph Dürr, Vanessa Hofstetter
und Nina Christen.

09.12.2015 - Vanessa Hofstetter, Nina Christen, Sandro Greuter und Christoph Dürr sind bereits in der siebten Woche der Spitzensport-Rekrutenschule. Die fünf Wochen Grundausbildung in Lyss (BE) haben sie bereits hinter sich. Seit Anfang Dezember sind die vier Schützen nun in Magglingen. Dort haben sie mehr Zeit zum Trainieren, parallel absolvieren sie die Militärsportleiter-Ausbildung. Als Militärsportleiter können sie später in Rekrutenschulen Sportlektionen leiten und so einen Teil ihrer WK-Tage absolvieren. Die meisten Diensttage können sie aber auch in Zukunft dem Training widmen und sich auf Grossanlässe vorbereiten.

Am 8. Dezember standen für die vier Schützen Basketball und Tchoukball auf dem Programm. Zwar können andere Athleten in der Spitzensport-RS besser mit dem Ball umgehen als Vanessa Hofstetter, Nina Christen, Christoph Dürr und Sandro Greuter. An Einsatz mangelt es den vier Nachwuchsschützen aber nicht.

 

Vanessa Hofstetter (links) und Nina Christen wärmen vor dem Basketball-Training die Muskeln auf.

 

Einsatz müssen sie auch nach dem zweistündigen Training in der Alten Sporthalle von Magglingen zeigen. Mit Trainer Dino Tartaruga geht es auf eine anderthalbstündige Biketour - meist bei strahlendem Sonnenschein und Blick auf das Nebelmeer. Auch wenn das Trainingsprogramm hart ist: Die vier Nachwuchshoffnungen sind mit Freude dabei.

Weitere Bilder auf unserer Facebook-Seite.

Mehr zur Spitzensport-RS gibt es in der März-Ausgabe von SchiessenSchweiz.

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch