Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2015

Luftpistole 10m

Zwei klare Siege für Patrick Scheuber in der Bundesliga bei Broistedt

Patrick Scheuber
Patrick Scheuber

07.12.2015 - Patrick Scheuber (Dallenwil) hat sich nach zwei klaren Siegen mit dem SB Broistedt bereits für das Finale Luftpistole 10m in der deutschen Bundesliga qualifiziert.

Der Innerschweizer Luftpistolenschütze Patrick Scheuber zeigt sich in der deutschen Bundesliga in guter Form. Mit dem Schützenbund (SB) Broistedt trat er am Wochenende in der Nordgruppe zu zwei Partien an und gewann beide souverän. Mit 383:370 und 379:373 setzte er sich gegen Thomas Hucke vom SV Hegelsberg-Vellmar und Christian Oehns von Freischütz Wathlingen durch und trug damit wesentlich zu den zwei 5:0-Erfolgen seiner Mannschaft bei. Der SB Broistedt hat bisher alle seine neun Partien in der Bundesliga Nord Luftpistole gewonnen und führt mit 18 Rangpunkten souverän die Tabelle an. Zusammen mit zwei weiteren Teams ist Broistedt bereits für den Finalwettkampf am 13./14. Februar 2016 qualifiziert, der in Rotenburg a.d. Fulda ausgertagen wird.

In der Südgruppe der Bundesliga Luftpistole standen am vergangenen Wochenende zwei Schweizer im Einsatz. Der Solothurner Markus Abt trat mit dem ESV Weil am Rhein zweimal an und holte nach einer knappen Niederlage (375:377) gegen Stefan Schwab von der FSG Hiltpoltstein einen Sieg mit guten 383 Zählern gegen Florian Brunner (380) von der Schützengilde Ludwigsburg. Nach diesem 4:1-Erfolg und der knappen 2:3-Niederlage gegen Hiltpoltstein liegt das Team aus der Grenzstadt Weil mit 12:6 Mannschaftspunkten auf Platz 5 in der Tabelle der Gruppe Süd, punktgleich mit Waldenburg, und kann sich vor den letzten beiden Runden vom 9./10. Januar 2016 noch Hoffnungen auf eine Teilnahme am Bundesliga-Final machen. Als zweiter Schweizer Luftpistolenschütze schoss der Ostschweizer Andreas Riedener in der Samstagspartie für den SV Altheim Waldhausen. Riedener, der am Sonntag am Shooting Masters in Wil teilnahm, verlor hausdünn mit 373:374 gegen den Isländer Asgeir Sigurgeirsson. Nach den zwei Niederlagen (2:3 gegen Ötlingen und 0:5 gegen Kelheim Gmünd) muss Waldhausen in der Schlussrunder der Bundesliga Süd gegen den Abstieg kämpfen. (atp)

Mehr Infos zur Bundesliga Luftpistole hier

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch