Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2015

Györ HUN

Platz 16 für Carole Livia Troger am Hungarian Open Gewehr 10m

Carole Livia Troger beim Wettkampf<br> in Györ.
Carole Livia Troger beim Wettkampf
in Györ.

30.11.2015 - Als einzige Schweizer Schützin hat Carole Livia Troger (Bild) am Hungarian Open in Györ, dem Austragungsort der EM 2016, teilgenommen und dabei als Bestresultat einen 16. Rang gegen internationale Konkurrenz erreicht.

Troger, die zur Zeit auf der Geschäftsstelle des SSV in Luzern ihr Praktikum absolviert, schoss in Györ HUN im ersten Wettkampf Gewehr 10m der Frauen am Samstag 410.3 Punkte (103.0/101.4/102.7/102.6) und belegt damit Platz 16 unter 27 Teilnehmerinnen. Für das Erreichen des Finals der besten Acht waren 412.7 und mehr Punkte erforderlich. Den Sieg holte sich die Einheimische Julianna Miskolczi im Shoot-off vor der Serbin Andrea Arsovic, die bei 208.2 Zählern beide punktgleich gewesen waren nach 20 Finalschüssen. 

Im zweiten Wettkampf am Sonntag lief es der gebürtigen Walliserin weniger gut: Carole Livia Troger realisierte lediglich 402.5 Punkte und landete damit auf Platz 45 unter 53 Klassierten. Im Final, für dessen Erreichen am Sonntag mindestens 413.3 Zähler benötigt wurden, setzte sich die Serbin Andrea Arsovic mit 208.5 Punkten vor der Spanierin Paula Grande und der Ungarin Viktória Hurai durch. Das Hungarian Open Gewehr/Pistole 10m galt als Testlauf für die Anlagen in der westungarischen Stadt Györ, wo vom 22. bis 28. Februar 2016 die nächste EM stattfinden wird. Dort werden auf die 10m-Distanz bei den Männern und Frauen Gewehr und Pistole auch die jeweils drei letzten Quotenplätze für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in Rio vergeben. (atp)

Blick in die Halle in Györ, wo Ende Februar 2016 die EM G/P10m ausgetragen wird.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch