Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2015

62,5 Prozent sind für die Herabsetzung des Mindestalters

25.11.2015 - Klares Votum der Blick-Leserinnen und -Leser: In einer Online-Umfrage sprechen sich 62,5 Prozent für die Herabsetzung des Jungschützen-Mindestalters auf 15 Jahre aus. 31,8 Prozent lehnen die Senkung des Mindestalters ab. 5,7 Prozent erachten die Massnahme als zu teuer (Stand 25.11., 15 Uhr).

Zum Blick-Artikel und zum Umfrageergebnis

Der Blick hat die Online-Umfrage gestern lanciert, als er unter dem Titel «VBS schickt 15-Jährige an die Waffen» über die auf Anfang Jahr geltende Herabsetzung des Mindestalters berichtete. Der Artikel hat im Online-Forum des Blicks eine ausgiebige und zum Teil gehässige Diskussion ausgelöst. Sowohl in den Kommentaren als auch in besagter Umfrage fällt das Fazit aber klar zugunsten der Senkung aus. SSV-Präsidentin Dora Andres hatte sich im Blick-Artikel dezidiert für die Senkung ausgesprochen. Der Schiesssport erhofft sich mit dem Mindestalter 15 einen Zuwachs in den Schützenvereinen. «Die heutige Jugend ist reifer als andere Generationen und beginnt mit vielem früher», betont sie. Offenbar sehen das auch viele Blick-Leser so.

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch