Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2013

Bezirksschützenverband Sissach

Luftpistolen-Meisterschaften des Bezirksschützenverbandes Sissach

Joachim Erhardt vom SV Zunzgen<br>Tenniken
Joachim Erhardt vom SV Zunzgen
Tenniken

10.12.2013 - Mitte Dezember absolvierten insgesamt 42 Schützinnen und Schützen zwischen 11 und 75 Jahren in der 10 m-Schiessanlage Zunzgen das 40-schüssige Programm. Erfreulicherweise konnte die Teilnehmerzahl in den letzten Jahren gehalten werden.

13 Schützen und 2 Schützinnen starteten in der Kategorie der Aktiven. Mit einem soliden Resultat von 373 Punkten setzte sich Joachim Erhardt vom SV Zunzgen Tenniken an die Spitze der Rangliste. Er wird als Sieger des ganzen Pistolen-Bewerbs an der Bezirksdelegiertenversammlung vom 21. Februar 2014 in Tecknau den Wanderpreis entgegen nehmen können. Vier weitere Teilnehmende erreichten 370 Punkte: Cristian Zaugg, PS Itingen, Myriam Lasry, Renata Wiedmer und Markus Schmid, alle SG Sissach 1822. In diesem Fall zählen die höheren Schlusspassen für die Rangierung.

Bei den Veteranen der über 60-Jährigen gingen 13 Schützen an den Start. Mit 369 Punkten gewann Heinz Salathé, SG Sissach 1822.

Erfreulich ist die Tatsache, dass in unserem Bezirk der Pistolen-Nachwuchs stark gefördert wird. Die Sektion Zunzgen Tenniken hat sich in den letzen Jahren zu einer Junioren-Hochburg im Schiesssport entwickelt. In den Kursen, welche nach den Richtlinien der Jugend und Sport- Nachwuchsförderung durchgeführt werden, lernen die Jugendlichen den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit den Schiesssportgeräten. 14 junge Schützinnen und Schützen zeigten in drei Kategorien ihr Können.   

Die Kategorie Schüler U 14 stellte mit 7 Teilnehmenden in den Nachwuchskategorien das grösste Feld. In dieser Kategorie dürften eigentlich alle ihr Programm mit Schiesshilfen, das heisst mit Stütze, absolvieren. Der 13-jährige Sieger dieser Kategorie, Joel Kym schiesst schon die 3. Saison ohne Stellungserleichterung, trotzdem liess er mit 334 Punkten das ganze weitere Feld mit Abstand hinter sich. Es folgen Ramona Roppel mit 307 Punkten und Sacha Kocher mit 298 Punkten.

Die Rangliste der U 16-jährigen wird von der talentierten Jennifer Hinze mit 365 Punkten angeführt, gefolgt von Adrian Schaub, 349 Punkte, und Chantal Wiedmer, 338 Punkte.

In der Junioren-Kategorie der U 20-jährigen gewann Kevin Geissbühler mit 365 Punkten. Auf den weiteren Podestplätzen, Tanja Spiess mit 357 Punkten und Kevin Hinze mit 355 Punkten. Edith Belser

Auszug Rangliste

Aktive: 1.Erhardt Joachim, 373, SV Zunzgen Tenniken; 2. Zaugg Christian, PS Itingen, 370 (91/94/93); 3. Lasry Myriam, 370 (91/94/92); 4. Wiedmer Renata, 370 (91/93); 5. Schmid Markus, 370 (91/91), alle SG Sissach 1822; 6. Frey Rolf, 364; 7. Kistler Rolf, 363, beide PC Buus; 8. Schneider Hermann, 362; 9. Dietrich Markus, 359; 10. Amrein Martin, 358, alle PS Itingen. Veteranen 60+: 1. Salathé Heinz, SG Sissach 1822, 369; 2. Andrist Ernst, PC Schafmatt, 365; 3. Baumgartner Dieter, 362; 4. Groll Alwin, 358; 5. Bieri Alfred, 354; alle SV Zunzgen Tenniken; 6. Schneider Werner, PS Itingen, 353; 7. Brodbeck Hugo, PC Buus, 352. Junioren U20: 1. Geissbühler Kevin, 365; 2. Spiess Tanja, 357; 3. Hinze Kevin, 355; 4. Jenni Pascal, 348, alle SV Zunzgen Tenniken. Jugendliche U16: 1. Hinze Jennifer, 365; 2. Schaub Adrian, 349; 3. Wiedmer Chantal, 338, alle SV Zunzgen Tenniken Schüler U14: 1. Kym Joel, 334; 2. Roppel Ramona, 307; 3. Kocher Sacha, 298; 4. König Kevin, 295, alle SV Zunzgen Tenniken.

Zur Rangliste

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch