Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2013

1. Runde Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft G10m

Tafers an der Tabellenspitze der SMM

07.11.2013 - Mit einem Topresultat und dem Sieg gegen ein starkes Olten hat Serienmeister Tafers in der ersten Runde der schweizerische Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m die Führung übernommen. Region Thunersee belegt den zweiten Rang, dicht gefolgt von Nidwalden.

Aufsteiger Nidwalden sorgte, angeführt von Patrik Lustenberger mit dem Maximum von 200 Punkten, für die erste Überraschung. Es bezwang der letztjährigen Dritten Altstätten-Heerbrug recht deutlich. Enger war es da beim Berner Derby. Region Thunersee gewann lediglich mit zwei Punkten Vorsprung gegen die Jungmannschaft aus Thörishaus. Oberburg musste sich deutlich von Glarnerland, dem Schweizer Mannschaftsmeister 2013, geschlagen geben. 

Für ein Spitzenresultat sorgte in der NLB Gossau. Da war Vaduz ohne Chance. Überzeugen konnten in der NLB-Ost auch Zürich-Stadt. Im Westen übernahm Wettingen die Tabellenspitze knapp vor Vully-Broye. 

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m. 1. Runde. NLA:. Oberburg – Glarnerland 1525:1548. Tafers – Olten 1567:1560. Thörishaus – Region Thunersee 1555:1557. Altstätten-Heerbrugg – Nidwalden 1547:1554. 

Tafers: Simon Beyeler 198, Irene Beyeler 198, Samantha Gugler 193, Manuela Poffet 198, Marco Poffet 196, Nicolas Rouiller 197, Philippe von Känel 198, Simone Herren 189.

Region Thunersee: Nicole Ambühl 197, Doris Berger 192, Sacha Berger 199, Ramona Bieri 196, Marco Koller 195, Thomas Mösching 191, Marcel Zobrist 195, Jasmin Buser 192.

Nidwalden: Nina Christen 195, Manuel Lüscher 193, Patrik Lustenberger 200, Petra Lustenberger 195, Stefan May 193, Benno von Büren 194, Sämi Zattal 192, Jean-Claude Zihlmann 192

Glarnerland: Peter Diethelm 195, André Eberhard 193, Sabrina Fuchs 187, Vladimir Haloda 199, Lars Kamm 191, Rolf Lehmann 192, Petr Smol 197, Andrea Stüssi 194.

Olten: Beat Graber 197, Jan Lochbihler 198, Christan Lüthy 192, Christoph Schläfli 195, Fabio Sciuto 197, Daniela Wanner 193, Christian Zähringer 191, Diana Zwald 197.

Thörishaus: Simon Bärtschi 186, Fabienne Füglister 197, Isabelle Germann 194, Michelle Heynen 191, Vanessa Hofstetter 198, Jan Hollenweger 197, Tanja Huber 194, Jasmin Mischler 198.

Alstätten-Heerbrugg: Julia Berginz 193, Christof Eugster 194, Manuela Eugster 194, Ramona Eugster 196, Lars Färber 197, Ronny Graf 197, Sladjana Marjanovic 184, Andreas Widmer 192.

Oberburg: Stefan Aeschlimann 191, Carmen Brand 195, Tosca Brand 189, Lara Eggimann 191, Remo Eggimann 190, Maxime Laugel 190, Angela Schmid 188, Marcel Widmer 191. 

NLB Ost: Vaduz – Gossau 1501:1552. Gais – Zürich-Stadt 1536:1549. Cham-Ennetsee – Feld-Meilen 1533:1531. Ebnat-Kappel – Guggisberg 1539:1535.

NLB West: Tafers – Montreux Riviera 1532:1512. Subingen – Team Uri 1527:1517. Vully-Broye – Dielsdorf 1549:1547. Avry-sur-Matran – Wettingen - 1506:1550.

1. Liga. Gruppe 1: Cottens-Lussy – Bulle 1505:1497. Ried b.K. – Ajoie 1524:1487. Montmollin – Orsiéres. 1505:1518. Echallens – Wil 1432:1522.

1. Liga. Gruppe 2: Wettingen – Ebikon 1474:1531. Fribourg Ville – Glarnerland 1514:1488. Genève LArquebuse – Reg. Thunersee 1510:1496. Briglina – Selzach-Altreu 1494:1469.

1. Liga. Gruppe 3: Buchs-Räfis – Laufen 1516:1494. Balsthal – Frutigland 1504:1535. Pratteln – Biezwil 1504:1479.Oberbalm – Visp1510:1516

1. Liga. Gruppe 4: Affoltern a.Albis – LG Schaffhausen Region 1487:1483.      Nidwalden – Sarneraatal 1502:1512. Appenzell – Aegerten Armbrust 1 1466:1495. Grabs – Zweisimmen 1515:1533.

Vorrunde Junioren: 1. Ebnat-Kappel 1133. 2. Heitenried 1117. 3. Glarnerland 1103. 4. LG Nidwalden 1089. 5. Altendorf 1078. 6. Dielsdorf 1073. 7. Ebikon 1072. 8. Oberburg 1068

Alle Resultate

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch