Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2012

Erste Shooting Masters Gewehr/Pistole 10m

Nicht nur Kaderleute bereits in Form

11.11.2012 - Trotz neu kürzeren Schiesszeiten gab es bei den ersten Shooting Masters Gewehr/Pistole 10m vom Wochenende in Burgdorf und Schwadernau keinen Stress. Sowohl mit dem Gewehr als auch mit der Pistole wurden bereits gute Resultate erreicht.

Bei den Männern belegten am ersten Tag überraschend Claude-Alain Delley und Lars Färber die ersten beiden Plätze vor den Olympiafahrern Simon Beyeler und Pascal Loretan. Am zweiten Tag zeigte Loretan, wer der Meister ist und übernahm die Spitze im Ranking vor Färber und Jan Lochbihler, der gut bei der Elite angekommen scheint. Bei den Junioren liferte Patrick Hunold gleich an beiden Tagen das Bestresultat. Starke Leistung zeigten die Fauen an beiden Tagen Ramona Bieri, Annik Marguet und Aurore Verdon totalisierten je 397 Punkte. Die Rankingspitze ziert Verdon, die schon am ersten Tag mit 396 geglänzt hat. Glänzen taten auch die Juniorinnen Nina Christen und Vanessa Hofstetter, diese gleich an beiden Tagen. Hinter diesem Duo klafft aber keine Lücke Sarah Hornung, Barbara Schläpfer und einige Andere zeigten, dass sie auf dem Weg nach oben sind.

Mit der Pistole 10m war Steve Demierre am ersten Tag Sieger, am zweiten steigerte er sich noch auf beachtliche 578. In seinem Sog übertrafen auch Sandro Loetscher und Andy Vera Martin die 570er Marke. Die beste Leistung des Wochenendes lieferte aber Junioren Andreas Riedener, der Demierre im Total sogar noch um 1 Punkt übertraf. Heidi Diethelm war erwartungsgemäss die beste im Frauenfeld. Hinter der Ostschweizerin ist aber nicht mehr ein riesiges Loch. Neue Schützinnen haben bereits ihr Potenzial angedeutet. Das gilt auch für die Juniorinnen, bei denen Iris Annen das Bestresultat des Wochenendes ablieferte. (sis)

Burgdorf. Shooting Masters Gewehr 10m. 1. Tag. Männer: 1. Claude-Alain Delley, Saint-Aubin 595, 2. Lars Färber, Felsberg 593, 3. Simon Beyeler, Schwarzenburg 593, 4. Pascal Loretan, Tafers 592, 5. Jan Lochbihler, Holderbank SO 592,– Junioren: 1. Patrick Hunold, Mollis 587, 2. Joel Brüschweiler 587, 3. Sandro Greuter, Heiligkreuz 583. – Frauen: 1. Ramona Bieri, Belp 397/100, 2. Annik Marguet, Cormérod 397/99, 3. Aurore Verdon, Montmagny 396, 4. Petra Lustenberger, Rothenburg 396. – Juniorinnen: 1. Nina Christen, Wolfenschiessen 397, 2. Vanessa Hofstetter, Gümmenen 396, 3. Sarah Hornung, Büren a.A. 394. 4. Elena Tomaschett, Rabius 392.

2. Tag. Männer: 1: Loretan 595, 2. Lochbihler 593, 3. Färber 592. – Junioren: 1. Patrick Hunold 591, 2. Greuter 588. 3. Jan Hollenweger, Märwil 585. – Frauen: 1. Verdon 397, 2. Fabienne Füglister, Bern 393, 3. Marguet 393, 4. Sibylle Pfiffner, Lenzburg 393, 5. Irene Beyeler, Schwarzenburg 393. – Juniorinnen: 1. Hofstetter 395, 2. Barbara Schläpfer, Gais 393, 3. Hornung 392, 4. Christen 392.

 

Schwadernau. Shooting Masters Pistole 10m. 1. Tag. Männer:  1. Steve Demierre, Peney-le-Jorat 571, 2. Cédric Grisoni, Cugy 568, 3. Patrick Valenti, Colley-Bossy 566. – Junioren: 1. Andreas Riedener, Untereggen 577, 2. Philipp Wetzel, Bütschwil 566, 3. Alexander Riedenerm Untereggen 561. – Frauen: 1. Heidi Diethelm, Märstetten 383, 2. Natascha Möri, Martigny 370, 3. Nadja Kiser, Sachseln 368. – Juniorinnen: 1. Martina Neuenschwander, Uttigen 364, 2. Corina Neuenschwander, Sarmensdorf 362, 3. Rebecca Villiger, Bad Ragaz 362.

2. Tag. Männer: 1. Demierre 578, 2. Sandro Loetscher, Gelterkinden 573, 3. Andy Vera Marin, Oberwil-Lieli 572. – Junioren: 1. Andreas Riedener 573, 2. Wetzel 567, 3. Marvin Flückiger, Zuzwil 566, 4. Andrea Villani, Biasca 566. – Frauen: 1. Diethelm 380, 2. Kiser 370, 3. Möri 368. – Juniorinnen: 1. Iris Annen, Steinen 370, 2. Sofie Lehmann, Chur 363, 3. Villiger 361.

Zu den Resultaten

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch