Vereinskonkurrenz Pistole 25m (VereinsK-P25)

Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) führt jährlich für alle Verbandsvereine eine dezentralisierte VereinsKonkurrenz (ehemaliger Sektionswettkampf) für Pistole 25m durch. Dieser Wettkampf dient dem Vergleich der Vereine und zur Einteilung der Vereine in zwei Leistungskategorien. Die Kategorien sind folgendermassen eingeteilt:

1. Kategorie:
2. Kategorie:

erste 25% der Vereine
restliche 75% der Vereine

min. 5 Pflichtresultate
min. 5 Pflichtresultate

Alle Vereine, die einem KSV angehören, sollen jährlich mindestens an einer VereinsKonkurrenz teilnehmen, wobei die erste Runde der Schweizer Sektonsmeisterschaft, welche im eigenen Stand geschossen werden kann, immer gewertet wird. Es sind nur lizenzierte Schützen teilnahmeberechtigt, welche Mitglieder der teilnehmenden Vereine sind.

Ein Verein darf kein lizenziertes Mitglied von der VereinsKonkurrenz ausschliessen, ausgenommen aus disziplinarischen oder sicherheitstechnischen Gründen.

Nebst der Schweizer Sektionsmeisterschaft werden sämtliche Wetkämpfe an Vereinswettkämpfen und Schützenfesten, welche nach dem Reglement VereinsKonkurrenz ausgetragen werden, in der Wertung berücksichtigt und zur Kategorieneinteilung herangezogen. Den Organisatoren von Vereinswettkämpfen wird empfohlen eine VereinsKonkurrenz anzubieten, die Organisatoren von Schützenfesten sind dazu verpflichtet.

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch