Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2010

Noch drei Teams mit reiner Weste

18.11.2010 - Nach zwei absolvierten Runden haben noch Tafers, Region Thunersee und Wettingen das mögliche Punktemaximum. Einen absoluten Taucher erlebte Gossau, welches nur auf 1507 Punkte kam. Die Ostschweizer liegen damit an letzter Stelle.

In der NLB Ostgruppe verzeichnen Cham-Ennetsee und Altstätten-Heerbrugg weitere zwei Punkte auf dem Konto. Bemerkenswert dabei ist die geschossene Punktzahl der Zentralschweizer: Hier liegen die Schützinnen und Schützen schweizweit nur gerade hinter dem Serienmeister aus Tafers.

In der NLB Westgruppe feiern ebenfalls Subingen und Fribourg ihre zweiten Saisonsiege und liegen weiterhing nah beieinander an der Spitze

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch