Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2009

Niederweningen gewinnt erstmals 50-Meter Final

03.10.2009 - Am 53. Schweizer Pistolen-GM-Final im Lostorf in Buchs holte Niederweningen mit 375 Punkten zum ersten Mal den Sieg. Die weiteren Podestplätze belegten Uster mit 373 und Altstätten mit 371 Punkten.

Ständiger Wechsel in den ersten Rängen, aber in Etwa immer dieselben Gruppen welche einander die Führung ausspannten und kurz darauf wieder abgeben mussten, machten den Final zu einer Ausmarchung, die an Spannung nicht zu übertreffen war. Immer aber waren Uster und Altstätten im Kampf um den Sieg mit von der Partie, lange mischte auch Escholzmatt mit. Als es in die Endphase ging fiel Escholzmatt aber aus den Medaillenrängen und musste sich schliesslich mit Rang sechs begnügen.

Nochmals spannend wurde es ganz am Schluss. Gold und Silber waren vergeben und Bronze galt es noch zu vergeben. Dies weil Altstätten und Liestal punktgleich auf Rang drei lagen. Bei beiden war das Höchstresultat 95 Punkte, was zur Folge hatte, dass das zweithöchste Resultat die Entscheidung herbeiführen musste. Bei Altstätten waren es 94, bei Liestal 93 Punkte. Damit war klar, dass die Rangliste lautete: Niederweningen ZH vor Uster ZH und Altstätten SG.Für Niederweningen schossen Andreas Kuntner, René Kurmann, Thomas Huber und Heinrich Schellenberg.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch