Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2008

52. Schweizer Pistolen-Gruppenmeisterschaft – Final

06.10.2008 - Trotz schwierigen Wetterbedingungen, begleitet mit Regen und winterlicher Kälte, konnte der 52. Final der SPGM-50 in Buchs / AG bei guter Stimmung und absoluter Spannung erfolgreich abgeschlossen werden. Es ist bereits das zweite Mal seit der Einführung vom neuen Durchführungsmodus, dass sich die Siegergruppe über die Hoffnungsrunde qualifiziert hat.

Versoix startete in Ablösung 1 vom Viertelsfinal mit 362 Punkten verhalten und platzierte sich hier auf Rang 6. In der 2. Ablösung vom Halbfinal sicherte sich Versoix mit Rang 2 und 369 Punkten vor Aesch / BL mit 368 Punkten den begehrten Startplatz für den Finaldurchgang. In der Ablösung 1 hat sich diesen Platz Thurgau KAPO 1 ebenfalls mit 369 Punkten und den besseren Einzelresultaten von 94/93/93 vor Tesserete mit 94/93/92 erkämpft. Beim Finaldurchgang liess Versoix nichts mehr anbrennen und holte sich den Titel mit 383 Punkten und dem beachtlichen Vorsprung von 9 Zählern vor Rickenbach mit 374 Punkten. Wallisellen nahm mit 372 Punkten die Bronze Medaille nach Hause. Als bisher einmalig in einem Finaldurchgang schreiben die beiden Einzelresultate von je 99 Punkten von Khubulashvill Megi und Martin Jérôme Geschichte. Meylan Philippe mit 93 und Monnet Daniel mit 92 Punkten vervollständigten das Schlussergebnis von 383 Punkten. Mit der Goldmedaille konnte Versoix zusätzlich die von Marcel Martin gestiftete Zinnkanne in Empfang nehmen. Diesen Spezialpreis erhält diejenige Gruppe, welche im Finaldurchgang das Resultat von 382 Punkten oder mehr erreicht. Letztmals sicherte sich im Jahr 2004 die Schützengesellschaft der Stadt Zürich diese Auszeichnung.

Edwin Niederberger
Wettkampfchef SPGM-50

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch