Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2008

Olympia-Medaillengewinner auch am Weltcupfinal vorn

03.11.2008 - Shd) Beim Weltcupfinal-Auftakt der Gewehr- und Pistolenschützen (10 m, 25 m und 50 m) in Bangkok siegten Olympiasieger Jong Oh Jin (SKor) mit der Freipistole und Warren Potent (Au), der Dritte von Peking, im Gewehr-Liegendschiessen. In der Sportpistolen-Konkurrenz der Frauen gewann die deutsche Olympia-Dritte Munchbayar Dorjsuren.

Die drei Gewinner lagen schon nach der Qualifikation in Front und liessen sich im Endkampf der besten acht des  Normaldurchgangs, nicht mehr von der Spitze verdrängen. Der Amerikaner Matthew Emmons wurde wie in Peking Zweiter und der Russe Wladimir Isakow erneut Dritter. Neben den Olympia-Madaillengewinnern und den letztjährigen Siegern wurden pro Disziplin die erfolgreichsten acht Athletinnen und Athleten der Weltcup-Konkurrenzen des Jahres für das Finale eingeladen.

Die Schweiz ist in Thailands Hauptstadt nicht vertreten. Die qualifizierte Pistolenschützin Sandra Kolly (Giffers) musste aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen.

Bangkok. Weltcupfinal im Sportschiessen. Männer. Gewehr 50 m. Liegend: 1. Warren Potent (Au) 702,2 (598/104,2). 2. Mattew Emmons (USA) 700,7 (596/104,7). 3. Toshikazu Yamashita (Jap) 699,9 (595/104,9). 4. Michael McPhail (USA) 699,4(595/104,4). 5. Artur Aivazian (Ukr) 699,1 (595/104,1). 6. Valérian Sauveplane (Fr) 698,0 (595/103,0). 7. Thomas Jerabek (Tsch) 696,4 (593/103,4). 8. Juri Suschorukow (Ukr) 695,5 (594/101,5). -- 12 klassiert.

Pistole 50 m: 1. Jong Oh Jin (SKor) 667,2 (570/97,2). 2. Tomoyuki Matsuda (Jap) 665,5 (566/99,5). 3. Wladimir Isakow (Russ) 660,5 (562/98,5). 4. Joao Costa (Por) 658,5 (560/98,5). 5. Pang Wei (China) 653,2 (559/94,2). 6. Francesco Bruno (It) 653,0 (562/91,0). 7. Oleg Omeltschuk (Ukr) 650,0 (555/95,0). 8. Rashid Junusmetow (Kas) 643,4 (551/92,4). -- 11 klassiert.

Frauen. Sportpistole 25 m: 1. Munchbayar Dorjsuren (De) 793,1 (590/203,1). 2. Stéphanie Tirode (Fr) 792,5 (589/203,5). 3. Maria Grozdeva (Bul) 787,1 (581/206,1). 4. Jasna Sekaric (Ser) 786,2 (584/202,2). 5. Gundemaa Otryad (Mong) 784,1 (578/206,1). 6. Slawomira Szpek (Pol) 782,0 (576/206,0). 7. Lolita Jauhleuskaja (Au) 780,9 (577/203,9). 8. Munkzul Tsogbadrah (Mong) 779,3 (574/205,3). -- 10 klassiert.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch