Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2006

Freiburg verteidigt Titel

08.10.2006 - Titelverteidiger Freiburg hat in der Besetzung Annick Marguet, Markus Andrey, Simon Beyeler, Beat Müller, Philipp von Känel und 300m- Schützenkönig Norbert Sturny den Kleinkaliber-Verbandsmatch im Zürcher Albisgüetli vor Solothurn und der Ostschweiz gewonnen.

Eine Medaille knappt verpasst haben die Berner, die aufgrund der lizenzierten Schützen mit 16 Athleten und Athletinnen (Freiburg 6, Solothurn 8, Ostschweiz 12) antreten mussten.

Das höchste 3x20-Ergebnis schoss dank dem besten Kniend-Resultat (196) Olympia-Quotenplatzgewinnerin Annik Marguet (Freiburg) mit 584 vor dem neu ins Förderkader aufgenommenen Fabio Sciuto (Solothurn, 580) und dem punktgleichen WM-Teilnehmer Beat Müller (Freiburg).
Dahinter folgten der vom Weltcupfinal in Granada zurückgekehrte Marcel Bürge (Ostschweiz, 579) und Silvia Guignard-Schnyder (Zürich, 578).

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch