Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2005

Neuer Athletenbetreuer für den Leistungssport

27.09.2005 - Am 1. Oktober 2005 übernimmt Heini Fluri die Funktion des Athletenbetreuers im Schweizer Schiesssportverband. Der 53-jähriger selbständige Treuhänder aus Andelfingen ZH ist mit dem Schiesssport sehr eng verbunden: Sohn Martin ist Mitglied der Nationalmannschaft Pistole Elite; seine Frau (ehemaliges Mitglied der Damennationalmannschaft) engagiert sich stark für die Nachwuchsarbeit im Pistolenbereich im Kanton Zürich.

Mit der Neubesetzung wird die verbandsseitige Betreuung der Kaderschützen vor allem in den Bereichen Karriereplanung, schulische und berufliche Ausbildung, Militär, Gesundheit und Medizin sowie für besondere Projekte im Leistungssport bedarfsorientiert sichergestellt.

In erster Priorität werden die Olympia-, National- und Förderkader betreut und damit der bisherigen Athletenbetreuer Michel Ansermet massgeblich entlastet. Die Betreuung soll zudem auf die Regionen- und das neue Zielkader der Abteilung Nachwuchs ausgedehnt werden.

Der Athletenbetreuer ist direkt dem Chef Abteilung Leistungssport unterstellt. Heini Fluri wird sich und seine Ziele anlässlich der Kadertagung Leistungssport vom 19. November 2005 in Bern vorstellen.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch