Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2005

4. Runde der Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m

15.12.2005 - Tafers 1 bleibt weiterhin ohne Verlustpunkte an der Spitze der NLA. Ein komfortabler Sieg mit 1562 : 1439 resultierte in der 4. Runde gegen Ebnat-Kappel. Dafür musste Gossau erstmals Punkte abgeben durch die Niederlage gegen Region-Thunersee und gleichzeitig das siegreiche Olten in der Tabelle aufschliessen lassen.

In der NLB OST bleiben unverändert Cham und Ebikon mit dem Punktemaximum an der Spitze. In der nächsten Runde kommt es hier zum Direktduell und somit zur Vorentscheidung im Kampf um einen Platz in der Auf/Abstiegsrunde. Die Direktbegegnung bisher zweier ungeschlagener Teams gab es in der Westgruppe, wobei Pratteln das glücklichere Ende für sich behielt.

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch